Nesteldecke für Demenzkranke

Heute gibt es was ganz besonderes mit ❤

Eine Nesteldecke für Demenzkranke. Ich habe das letze Woche in einem Nähforum gesehen und war sofort so begeistert von der Idee, dass ich direkt begonnen habe. Leider weiss ich aus eigener Erfahrung wie es ist, wenn der eigene Papa Tag für Tag mehr und mehr die Sprache verliert bis man am Schluss nur noch über Gestik und Mimik kommunizieren kann. Und selbst diese Momente hatten etwas wundervolles. Selbst wenn manchmal alles düster und traurig erschien konnte man an anderen Tagen lachen und miteinander fröhlich sein und sich unglaublich verbunden sein. Eben wie Vater und Tochter, bei denen es eigentlich keiner Worte bedarf um sich zu verstehen und zu lieben.

Demenzkranke nesteln aufgrund ihrer Krankheit gerne oder vielleicht auch nicht gerne an Dingen herum.

IMG_7121

Auf der Decke kann man folgende Bereiche finden:

Links unten ein Feld mit Knisterfolie drin und einer Bommelleiste

Darüber die beiden Teile eines Klettstreifens (fühlt sich toll an den Fingern an)

Darüber ein Stück eines tollen gewebten Stoffes mit ein paar Gardinenringen zum Nesteln

In der Mitte ein paar Samtbänder zum Fühlen oder Flechten

Rechts oben ein Stern mit Watte gefüllt

Daneben ein gelber Reissverschluss und ein Schlüsselband aus einem tollen weichen Lederimitat

Ein Webband wieder mit ein paar Gardinenringen zum Hin- und Herschieben

Unten rechts 2 kleine Täschchen (das soll anscheinend ganz toll sein)

Und wir waren heute schon auf Besuch in „unserem“ Pflegeheim und haben die Decke übergeben.

Die vielen „Dankeschöns“ und „Ach wie toll“, die wir gehört haben muss man eigentlich gar nicht erwähnen ❤

Nesteldecke2

 

5 Kommentare zu “Nesteldecke für Demenzkranke

Ich freue mich sehr, dass Du auf meiner Seite bist und mir einen lieben Kommentar hinterlassen möchtest <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s