DIY Bügelbrettisch

So ihr lieben näh-und bastelwütigen Mitmenschen. Heute wird wieder gebastelt oder neudeutsch, ge-do-it-yourselft.

Nachdem einige Lumiche wie ich vor kurzem so begeistert von dem Foto vom „Näh-Café“ waren als es um den Bügelbretttisch ging (darf man eigentlich 3 t ? ) haben wir unser neuestes DIY Projekt daraus gemacht. Ich mag die Projekte mittlerweile ganz gern. Handwerker (Mann) trifft auf kreativen Wahnsinn (Frau) und zusammen entsteht ein tolles neues Ding.

Also, wir waren mal wieder beim großen Schweden und haben uns das neue Kall….. angelacht. In mädchenrosa (herrrrrrlich – hier darf man ruhig mehrere rrrrr´s 😀  ) Es passt nämlich perfekt ins Nähzimmer mit lindgrüner, roter und altrosa gestrichenen Wänden.

(wenn da mal Ordnung ist mach ich euch ein 360° Panorama Foto  – also so 2027 oder so….)

Wir haben zum Schutz des Regals und auch wegen des heissen Dampfes vom Bügeleisen eine Schicht Klebefolie drauf gemacht.

Danach hat der Handwerker das ganze Untergestell des Bügeleisenständers entfernt (mit brachialer Gewalt nehme ich mal an)

Danach wurde das Überbleibsel des oberen Gestells mit Acryl auf die Folie auf Kall… geklebt.

Mutti hat in der Zwischenzeit einen neuen Bezug genäht- wenn schon denn schon.

Den macht ihr euch ganz easy selbst. Einfach den alten Bezug als Vorlage nehmen, 2 cm größer aus dem neuen Stoff ausschneiden.

Danach den Rand 1 cm zur linken Seite umbügeln (müsst ihr nun auf dem Boden machen wenn euer Brett gerade gevierteilt wird)

und einfach die alte Kordel wieder mit einer Sicherheitsnadel durchziehen und raffen.

Bügeltisch1_0

 

Fertig ist euer super genial neuer Bügelbretttisch. Der vorher verlorene ungenutzte Platz unter dem Brett bietet nun viel viel Raum für viele neue Stöffchen (hö hö… das war der Masterplan aber psssttt )

 

Bügeltisch2_0

Ich freue mich sehr, dass Du auf meiner Seite bist und mir einen lieben Kommentar hinterlassen möchtest <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s