Probenähen MaThila „Fräulein Elvira“

Elvira2

 

So ihr Lieben !

Das Probenähen für die liebe Manu ist abgeschlossen. Entstanden ist ein wundervolles Top. Eines, das wirklich jedem bzw. jeder Lady passt.

Mehr dazu nach den ersten optischen Eindrücken

😀

Für unser Fotoshooting haben wir uns dieses Mal etwas besonderes ausgedacht 😀

Eins der besonders schmutzigen Art. Aber NEIN, nicht was IHR jetzt vielleicht denkt.

Tzzz… also bitte…..

Und ich muss ein bisschen drüber berichten, denn meistens isses ganz amüsant,

wenn wir was unternehmen. Ich sag nur meistens nix 😀

Elvira1

 

 

BlogElvira1

 

Wir sind in die verlassene alte Ami-Kaserne eingestiegen

(na ja, die Tür im Keller ist ja eigentlich offen).

Aber durch den dunklen Keller muss man sich erstmal bis zur Treppe vorwuseln.

Nachdem ich dem Mäusemädchenpapa schon 2 Tagen in den Ohren gelegen habe

wir müssen endlich Fotos machen sind wir am Sonntag vormittag endlich

aufgebrochen um einzubrechen….lol

 

 

BlogElvira2

 

 

 

 

BlogElvira19

Man muss dazu sagen, dass wir im Dezember schonmal einen kleinen Familienausflug dahin gemacht haben und

ich glaube er hatte nicht allzu grosse Lust dahin zurückzukehren. Aber ich mag diese Abrissdinger einfach so gern!

 

BlogElvira3

 

Tja, als erstes direkt gemerkt, dass die schöne große weisse Tasche, in die ich gern einfach mal die Fotosachen schmeisse

ziemlich unpraktisch ist, wenn man eine dreckige Kaserne aufsucht.

Also Schuhe aus und Tasche vorsichtig darauf abgestellt. Fotoapparat raus –

„Nicht genügend Speicher vorhanden “ AAAAAAHHHHH, ich Trottel hab die Speicherkarte nicht wieder eingesetzt.

Die liegt jetzt schön im Wohnzimmer.

 

BlogElvira017

 

Also Schuhe wieder gewechselt alles gepackt und zurück zum Auto.

Papa und Mädchen sind ne Runde Fahrrad gefahren und ich bin heimgedüst das kleine Teil holen.

 

BlogElvira4

 

So, nun wieder alles auf Anfang.

Wir konnten dann fast ne Stunde lang schöne Fotos machen meine Erkältung hielt sich extra

brav noch zurück und kam erst die nächsten Tage mit voller Wucht raus.

 

 

BlogElvira5

 

 Die Fotos am Spiegel, bzw. dessen Resten haben besonders Spaß gemacht und ich finde sie sind ganz besonders geworden….

 

BlogElvira6

 

 

 

 

BlogElvira023

 

Natürlich ist das Ganze mit Kind im Schlepptau mehr als schwierig weil:

 

BlogElvira7

 

1. Sie läuft ständig zu Mama und damit ins Bild

2. Sie muss über 1000 Scherben und sonstigen Unrat steigen

3. Man muss ihr erklären, dass man NICHT mit den Scherben und dem Dreck spielen darf

BlogElvira020

 

Sie hat sich dann aber doch auf ein paar Fotos gemogelt, habt ihr sie entdeckt ?

 

 

BlogElvira8

 

Zum Glück lief ihr erst zum Ende hin die kleine Rotzenase und als sie sich dann schön mit der schmutzigen Hand

durchs Gesicht gewischt hat, nun ja…. es sah verboten aus…

 

BlogElvira9

 

 

 

BlogElvira010

 

 

BlogElvira021

 

Und ich Rabenmutter hatte natürlich keine Feuchttücher mit. Wir haben sie dann direkt am Auto mit einer Wasserflasche

und Taschentüchern vom Schmutz der letzten 20 Jahre befreit.

Allerdings bin ich der Meinung  son „bisschen“ Schmutz schadet ja nüscht 🙂

 

BlogElvira011

 

 Also noch ein kleines bisschen durchhalten Maus…

Mami hüpft gleich noch ein bisschen lustig auf und ab, wenn sie fertig so böse geguckt hat…

 

BlogElvira012

 

 Das Top und der Rock machen ja wirklich alles mit…..

 

BlogElvira013

 

Lustigerweise sieht es manchmal so aus, als wäre das ein ganzes Kleid und das finde ich absolut toll.

Ich kann es sozusagen als Kleid tragen, aber auch einzeln den Rock oder das Top kombinieren. Herrlich ❤

 

BlogElvira014

 

Wir haben uns dann wieder mit unserer Handytaschenlampe langsam Richtung Ausgang und durch den Keller gewuselt

(Handytaschenlampe kann ich jedem nur empfehlen)

und draussen gemerkt, dass ich meine Schuhe noch im 2. Stock vergessen hab. AAAAHHH !!!

 

 

BlogElvira015

 

 

 

 

BlogElvira018

 

Also schnell ALLEIN zurück und ich muss sagen, obwohl wir vorher ne Stunde dort waren war es allein sofort richtig gruselig.

So wie damals als ich im Dunkeln übern Friedhof musste um unbedingt noch die Blumen zu holen

(aber das ist ja wieder ne andere Geschichte)

 

BlogElvira016

Alles in allem ein gelunger Sonntagvormittag und nun noch ein paar Fakten zum Top, was ihr nun in allen möglichen

Perspektiven betrachten konntet.

Hier bekommt ihr nun den Link zum neuen Ebook „Fräulein Elvira“ von Mathila

cropped-blog

 

Das obermegaknalltolle am Schnitt: Es ist bereits für die Basicvariante unterteilt in Kurzgröße, Normalgröße und Langgröße.

Ich bin ja eher so der Normalo, aber auch nur in der Shirtgröße.

Es kann als Top, Longtop und Kleid genäht werden.

Der Schnitt ist so genial (ja Mädels ohne den Buchstaben … ihr wisst schon  😉  )

und passt sich egal in welcher Größe perfekt wie eine zweite Haut an.

Ich habe das Top in der Variante mit der Raffung unter der Brust genäht (die Bauchschmeichelvariante sozusagen)

darunter trage ich den Rock „Invidia“ von Erbsünde, den ihr ja schon von diesem Shooting kennt.

 

Ein ganz ganz dickes DANKESCHÖN und dickes BUSSI an meinen Lieblingsfotografen !

Der wirklich richtig gute Arbeit geleistet hat. Und an meine arme Maus, die ständig aus dem Bild geschoben werden musste.

Aber wenn sie selbst fotografiert werden soll rennt sie grundsätzlich wie ne Irre durch den Garten tzzz ….

Ich freu mich schon auf unser nächstes Shooting, vielleicht mal im alten Güterbahnhof ?? 😀

Und damit wird geRUMSt und auf zu tragmal

…und weil ich es nur für mich genäht habe, und ich eine Stunde lang für das Shooting im Mittelpunkt stand

schicke ich es auch zum „Just for me Moment“ von Mamamiez

9 Kommentare zu “Probenähen MaThila „Fräulein Elvira“

  1. Ui was für eine Bilderflut, aber alle toll geworden. Vor allem die Nahaufnahme direkt im Spiegel ist genial. Das Kleid ist auch wunderbar! Kommt auf meine Nähliste für Sommer 2015:)
    LG, Filia

Ich freue mich sehr, dass Du auf meiner Seite bist und mir einen lieben Kommentar hinterlassen möchtest <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s