„Pimp my Puky“…

… oder „ein paar neue Accessoires fürs Laufrädchen“ 🙂

Ich hab mal eine schönere Lenkertasche für unser Puky genäht, der Ankerstoff passt so herrlich zu dem Pink. Und die langweilige weisse Klingel wurde auch ein bisschen mit einem Stück Chevron Stoff und einem Anker Knopf verhübscht.

Lenkertasche1

 

 

 

Lenkertasche2

 

 

und damit die Mama keine langen Arme bekommt, wenn die Fahrerin plötzlich unterwegs ermüdet, gab es noch

ein Band, um das Pukyrad wie eine Handtasche (ok ne große dreckige Handtasche) umzuhängen.

 

Pukyträger

Und weil sich mein Mädchen so darüber freut schicken wir es heute zum Freutag 

2 Kommentare zu “„Pimp my Puky“…

  1. Hallo Iris,

    Ich suche eine Pukytasche zum nähen, aber es gefällt keine so richtig, außer Deine Tasche.
    Hast Du für die Puky Ankertasche ein Schnittmuster verwendet und wenn ja, welches?

    Ich schaue gerne hier auf Deinem frôhlich, bunten Blog und finde die Sachen immer sehr schön.

    Viele liebe Grüße und im Voraus danke ich

    • Huhu, vielen Dank für Dein Kompliment. Freut mich wirklich sehr :-). Ich habe die Lenkertasche nach der Anleitung von Ti-Naht genäht, wenn ich mich recht erinnere. Mittlerweile ist sie schon am größeren weissen Puky und passt daher noch besser 🙂 Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen wünscht Dir Iris

Ich freue mich sehr, dass Du auf meiner Seite bist und mir einen lieben Kommentar hinterlassen möchtest <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s