Phino die erste, bitte….

Ja was soll ich sagen, man braucht keine 10 Schnittmuster für Hosen. 1 -2 gute, wenn man hat, reichen völlig. Eine von unseren beiden ist Phino von feefee. Ich finde diesen enganliegenden Beinschnitt genial für meine schlanke Maus und nähe sie immer wieder gern.

Zwei sind schon fertig, davon ist eine sogar richtig oktoberfesttauglich angehaucht, und das war nicht mal beabsichtigt…..

Aber die seht ihr später. Schön nach und nach, wie man in Bayern auch die Knödl isst 🙂

Los gehts, Achtung Mäusemädchenalaaaarm…..

CollagePhino

 

 

 

Phino1

 

Phino2

 

Phino3

 

Phino4

 

Phino5

 

 

Hier seht ihr auch noch mal die Puppentrage, die ich von Mamasnaehen.blogspot.de abgewandelt habe.

Und habt ihr die mega Locken gesehen ? Die sind einfach nur megaaaaaa 🙂

 

SM: Phino von feefee

Stoff: Swafing: Design jolijou Daisy in Love, Love Pears,

Jersey von Alles-für-Selbermacher

Mütze: Wendemütze von Klimperklein

Damit machen wir wieder gerne beim CREADIENSTAG, bei der Meitlisache und dem Kiddikram mit !

Knutscha eure Iris

Ich freue mich sehr, dass Du auf meiner Seite bist und mir einen lieben Kommentar hinterlassen möchtest <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s