Neue Klamotten braucht das Kind… (eigentlich nicht)

Ich habe es doch geschafft, ein paar neue Teilchen zu nähen für´s große Kind.

(Währenddessen hielt das kleine Kind einen unfassbaren langen langen langen Mittagsschlaf)

Hihi, ist ja auch noch ein Mini- ich hatte vergessen, dass die so lange schlafen

CollageL&P

 

L&P1

 

L&P5

 

 

CollageL&P2

Das Mäusemädchen wird natürlich die Leggins NICHT in Kombination mit dem Shirt und der Mütze tragen 😉

Sonst sieht sie ja aus wie im Schlafanzug 😀

Allerdings hatte sie es schon mit einem braunen Cordrock an und dann, ja dann

sieht es schon wieder supi aus. Ich konnte es nur nicht fotografieren.

Denn der Papa bringt morgens in KiGa und ich hole ab, so sehe ich das

Mädchen erst mittags und da war leider ein bisschen Sause auf dem Shirt 😀

Das Oberteil hab ich an den Ecken abgerundet, das hab ich neulich bei einem Kaufshirt

gesehen und es sah so toll aus. Werde jetzt öfter mal die Ecken abschneiden ….

L&P2

 

L&P3

 

L&P4

SM Shirt: Lillesol & Pelle

SM Mütze: Klimperklein

SM Leggins: LittleLegLove von nEmadA

Stoffe: Stoffmarkt und Äpfelchen von Swafing

Verlinkt mit Creadienstag, Meitlisache und Kiddikram

2 Kommentare zu “Neue Klamotten braucht das Kind… (eigentlich nicht)

  1. Ooh! Das sind ja hübsche Teilchen für den Herbst geworden! Ich find es auch manchmal unglaublich, was man so schafft wenn der Mittagsschlaf mal länger ausfällt …

    LG, Kristina

Ich freue mich sehr, dass Du auf meiner Seite bist und mir einen lieben Kommentar hinterlassen möchtest <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s