Maritimes für Baby

Soo, heute gibt es ein weiteres Kombi-Outfit fürs Baby.
Und damit ist ja auch klar was es wird, oder ?
Obwohl…. maritim geht ja immer 😉

Nein, nein, Schluss mit der Spannung und weg mit dem Schleifchen und Tüddelkram 😛
Ab sofort bin ich zwar schneller fertig mit Nähen aber das Stoffregal muss nun leider noch in schönen

Jungsstoffen aufgestockt werden (oweia da platzt ja jetzt schon alles)

Ach, ick freu mir ❤  ❤  ❤

Babymaritim

SM Wickeljäckchen: Kid5
Hose: Frida Milchmonster

LG eure Iris

(die witzigerweise gerade mega getreten wird von inside)

Labels: Creadienstag Kiddikram

DIY Deine eigenen Ringe

Kennt ihr eigentlich schon die tollen Ringrohlinge von Alles-für-Selbermacher ?

Sie liegen schon eine ganze Weile bei mir und bis jetzt hatte ich noch keine zündende Idee was man da ausser kleiner Bilder reinmachen könnte. Und als ich meine große (ja wirklich sehr große) Kiste mit Stoffresten sah wusste ich es:

Mach doch einen Ring aus einem Deiner Lieblingsstoffe.

Nun ja…. Ich hatte ziemlich viele Lieblingsstoffe in diesem Sommer, und die Anker und die Böötchen sehen ja auch zu niedlich aus darin.

Das sind ja definitiv zu viele, und deswegen gibt es eine kleine Geburtstagsvorverlosung drüben auf meiner Facebookseite.

Schnell rüber mit euch 🙂

LG eure Iris

Ringe

Schick ich noch schnell zum Creadienstag

 

Die Anker sind los… ahoi Matrosen!

Wir fallen im Urlaub sicher auf 😀

Nein, nein, wir können uns schon ziemlich gut benehmen, essen mit Messer und Gabel und reservieren uns auch nicht die Liegen mit Handtüchern. Meistens jedenfalls 🙂

Ich steh ja momentan total auf Anker (was ein Geheimnis *gnihihi) und da hab ich mal nicht komplett selbst genäht, aber die 2 Hosen vom MMPapa, und meinen Rock etwas Ankter-technisch aufgehübscht. Wir wollen ja schliesslich mit der süssen Hose der Tochter (links im Bild und die ist aber selbstgenäht) mithalten können.

(AnkerFreebie von himbeerdesign)

Und ? Wie findet ihr es ??

Ankerpimp