Ich bin ja schon größer, Mama !

 

auge

Diesen Satz gibt es hier seit kurzem oft, sehr oft zu hören.

Und nein mein Schatz, Du bist nicht größer du bist ganz groß. Ganz große Klasse.

Was Du nämlich meinst ist: Du bist nicht groß alles zu können und können zu müssen, aber dennoch kein Baby mehr wie Dein kleiner Bruder. Du bist größer, aber nicht groß. Du bist nicht voller Selbstüberschätzung und meinst alles besser zu machen und wichtiger zu sein als andere. Nein, Dein Herz ist wundervoll rein und voller Liebe zu allen Menschen, die Dich umgeben und die Du gern hast. Du weißt was Du kannst und bist stolz darauf. Und was Du nicht kannst werden wir zusammen lernen. Ob heute oder morgen oder irgendwann ist egal.

Du bist Du und dafür liebe ich Dich unendlich.

Ich bewundere Dich wirklich zutiefst. Seit Dein kleiner Bruder bei uns lebt hast Du Dich wahnsinnig verändert. Du warst vorher schon ein sehr liebes pflegeleichtes Kind. Aber jetzt überrascht Du mich mit Deiner Fürsorge und Liebe für so einen kleinen Menschen jeden Tag aufs Neue. Es will mir nicht in den Kopf, dass Du nicht eifersüchtig bist. Manchmal vielleicht so kleines bisschen, weil Du doch gerne ganz sicher sein willst, dass auch Du noch einen wichtigen Platz hast. Und dann kommt so etwas wie gestern:

„Mausi, wollen wir dem Stöpsel mal Deinen Affen Coco zum Kuscheln zeigen ?

Den mag er so gern.“

„Naiiiiin, das ist doch maiiiiin Cocooooooo“ Kurze Pause.

„Warte mal, ich hol Dir die Maus. Da, Stöpsel“

Stöpsel schaut aber verzieht keine Miene.

Ich wieder: „Ach das ist so lieb von Dir mit der Maus, aber bei Coco hätte er bestimmt total gelacht“ Weiter wollte ich gar nichts sagen, weil es ja ihr Affe ist und bleiben soll.

Auf einmal nach einer kurzen Überlegung kommt ein:

„Ach na guuuuut, Du darfst auch den Coco haben – bitte schön“

Dann freuen wir uns beide wie bolle, dass der Stöpsel lacht bis über beide Ohren ❤

Und ich wische mir heimlich Tränchen aus den Augen.

Weil ich mich so über die Maus und ihre Größe freue.

Und über den Stöpsel, der zum richtigen Zeitpunkt gestrahlt hat wie ein Honigkuchenpferd.

Tolle Kinder seid ihr!!

Ich Glückspilz, ich !!!!!

Eure Mama

Sister-Brother Bunnys

Heute nur ganz kurz und schnell …

weil die Äuglein schon so müde sind….

Ich freue mich so euch heute meine selbstgenähten

Kuschelhasen zu zeigen ❤

RingelmiezHase1

Aus kuschligem Frottee und total süss geringeltem Jersey.

Aus dem Ringel-Jersey gibt es bereits schone eine Hose und

ein Mütze wird es auch noch passend geben 🙂

Gesicht per Hand gestickt.

RingemiezHase2

Das Tolle ist, dass der Körper nur aus einem Stück Stoff ist und lediglich die

Arme und Beine abgenäht und somit definiert werden.

Das Mäusemädchen bekommt die Hasen kurz vor der Geburt von uns geschenkt

so dass sie gleich ein Geschenk für ihren Baby-Bruder hat..

Hach, kann ich gleich wieder ein bisschen Pipi aus den Augen wischen,

ich freu mich so wahnsinnig drauf ❤

SM: Buch „Alles fürs Baby“ von Ella Hartmann aka Ringelmiez

Liebe Grüße

eure

Iris

Labels: Creadienstag Kiddikram