Probenähen Hoodie von Mathila

CollageHoodie1

Hoodie, ja das ist son Ding, was ich bisher noch nicht genäht habe. Die liebe Manu von Mathila hat ihren Hoodie neu überarbeitet. Dabei sind ein paar tolle Varianten. Ganz normal mit Kapuze, mit Kragen, oder so wie ich ihn genäht habe mit Knopfleiste. Das fand ich persönlich erstens am schönsten für ein Mädchen und zweitens ist es da auch egal wie groß der Kopf ist, der passt auf jeden Fall durch. Und wenn nicht, ja dann habt ihr was falsch gemacht. höhö…. Er kommt in 3 Weiten, das ist bei den Schnitten von Manu so genial. Jeder kann sein Kind vermessen und den richtigen Schnitt für es auswählen. Alle 3 Weiten sind im Ebook zu bekommen.

 

Genäht war er schon fertig, aber das Wetter war einfach zu gut (dass ich DAS mal sage) für Fotos. Man kann doch kein Kind bei 24° in einen Sweathoodie stecken. Nein, kann man nicht. Es sei denn der Abgabetermin für die Bilder ist erreicht, dann schon 😛  Nee Spass beiseite, wir haben dann halt Fotos im Schatten mit Stiefeln aber ohne Strümpfe gemacht. Somit hat es einen herbstlich/sommerlichen Charakter…

Auf gehts ihr Bildchen

Weiterlesen

Unsere neue Emma

Emma, der Latzrock von der wundervollen Manuela von Mathila, musste unbedingt in die 2. Runde. Im Sommer hatte ich sie in rot/blau mit den Love Boats genäht. Jetzt haben wir ein bisschen für den Winter vorgesorgt und die kuschelige Variante aus Cord und Sweat genäht.

Schaut mal wie süss, ist die Mäusepuppe nicht zum anknabbern ?

 

CollageEmma

 

 

Emma1

 

 

 

Emma2

 

Emma3

 

 

 

Emma5

 

Ohne großen Schnick-schnack nun zu den Fakten (ich hab noch ein Date mit der Nähma)

 

SM: Emma von Mathila

Stoffe: Dunkelblauer Feincord von Herbert / Sweat von Swafing: Design jolijou „Daisy in Love“ und „Love Pears“

Appli: Ringelblume von „Meine Herzenswelt“

Mütze: Wendemütze von Klimperklein

 

Ab zum Freutag, zum Kiddikram und zur Meitlisache

Probenähen „Hanne-Lore“ von MaThiLa

Heute darf ich ganz stolz auch die Ergebnisse des 2. Probenähens präsentieren. Die liebe Manu von MaThiLa hat wieder mal ein ganz wundervolles Ebook kreiert. Ich war hin und weg, und natürlich stolz wie bolle, dass auch ICH kleine Nähmaus mit Probe nähen durfte.

Der Schnitt „Hanne-Lore“ ist ein ganz wandelbarer Schnitt. Ein Basicshirt mit Knopfleiste, eine Fake-Knopfleiste, lange oder kurze Ärmel, Kellerfalte etc. sind darin enthalten. Die Anleitung ist super verständlich und klasse bebildert. Damit bereitet sie selbst Nähanfängern große Freude. Das Ebook gibt es bei ihr ab 25.4.14 im Shop. www.mathila.de

Es lohnt sich auf jeden Fall bei ihr vorbeizuschauen 🙂

Und vorab gibt es bereits ein Gewinnspiel, bei dem ihr noch vor der Veröffentlichung  10 x das Ebook gewinnen könnt:

Klickt hier !!! Also das ist doch wirklich superoberhammerknallertoll. Also – mitmachen, Leute ! Ich drück euch die Daumen und wünsche viel Glück ! Und gerne stelle ich auch hier eure nachgenähten Werke vor, wenn ihr dazu Lust habt !

Und nun ein paar Bilder mit dem Mäusemädchen. Ich finde, ein ganz verspielter Traum für kleine Mädels und endlich konnte ich mal meinem Wunsch die tollen Rüschenborten zu vernähen nachkommen 🙂

HL2pmf

 

HL1pmf

 

 

Als nächstes werde ich mal MaThiLa´s tollen Latzrock „Emma“ in maritimen Look für die Maus nähen. Seid schon gespannt !

Liebste Grüße

Eure Iris